PRESS

press cuts & royalty free photos
Jazz Podium
Germany

Die Konzentration, die dabei entsteht, ist mal überwältigend, mal überfordernd, mal hinreißend schön. Ross ist keiner der auf Teufel-komm-raus originell sein möchte, um den Jazz neu zu erfinden. Wie er aber mit der Vergangenheit umgeht und neue Wege in die Zukunft findet, das hat das Zeug zum Klassiker.

Jazz Canadiana
Canada

Fascinating work, filled with multi-mood swings, changing textures, and colours, instrumental creativity.

L'idione
France

Il s'agit d'un genre très resserré, qui propose un véritable défi aux musiciens. S’essayer au trio, c'est aussi se mettre à nu, exister en tant qu'artiste à part entière, et non comme simple musicien au service d'un talent fédérateur. Il s’agit de perpétuer l’héritage du passé avec humilité. A cet égard, les disques de Florian Ross sont un parfait exemple de trio réussi.

Irish Times
Ireland

The Jazz Week's specially commissioned suite, Octagon, by Florian Ross, was a total joy ,it was a marvellous blending of the elements involved - Ross's considerable gifts as a composer were much in evidence here, skilfully building from often the simplest of motifs, and allowing both the space for improvisation, yet subtly ordering the musical discourse.

JazzTimes
USA

The Florian Ross Trio recalls the close communication of Brad Mehldau's trio. Highly recommended.

Stereoplay
Germany

Dank solcher formaler Raffinessen überträgt die Band die Errungenschaften aus der Zeit des kernigen Hardbop überzeugend ins Hier und Heute.

JazzMan
France

Cet effort d'arrachement, cette joie du serieux, cette gravite du jeu, tout cela empeche de moisir: de nos jours, quoi de plus pertinent que cette embellie?

London Jazz News
UK

Ross' composing, arranging and orchestrating skills for large ensemble are of the highest order and do not take a back seat to anyone. While clearly embracing a modernistic approach he also recognises the tradition with frequent nods to writers such as Gil Evans, Bob Brookmeyer and Claus Ogerman.

Kultur News
Germany

Ross komponiert mit jener Leichtigkeit, die allen traditionellen Ballast austariert.

Jazzdimensions
Germany

Der Kölner Pianist Florian Ross ist keiner, der um jeden Preis auffallen muss; im Gegenteil, er ist ein stiller Teilhaber am aktuellen europäischen Jazzgeschehen. Seine Veröffentlichungen rufen nicht die üblichen Postillen der Szene mit überschwenglichem Lob auf den Plan, wie es leider bei weniger gelungenen Aufnahmen bekannterer Musiker sonst immer wieder passiert.

View All